Einträge von Florian Skupin

Wenn die Spam-Maschine zuschlägt…

Nach Tausenden von dokumentierten Rechtsverletzungen wundert einen so schnell nichts mehr – hätten wir zumindest gedacht. Die Überraschung war also umso größer, als uns kürzlich die E-Mail-Werbung eines großen Anbieters zum Kauf historischer Zeitungen erreichte, welche versuchte, uns – ohne Einwilligung versteht sich – deren Waren schmackhaft zu machen. Schmackhaft war das Angebot tatsächlich, allerdings […]

Musterfeststellungsklage: Eintragungsservice Ihrer Ansprüche gegen VW ins Klageregister

Vor einigen Tagen hat der Gesetzgeber die neue Musterfeststellungsklage auf den Weg gebracht, mit der zukünftig die Rechtsdurchsetzung für Verbraucher erleichtert werden soll. Die Möglichkeit der Musterfeststellungsklage soll ab November 2018 eröffnet sein – und damit gerade noch rechtzeitig, damit Autofahrer ihre Ansprüche aus dem VW-Abgasskandal im Wege der Musterfeststellungsklage verjährungshemmend geltend machen können. Für […]

Für Kanzleien: Kostenlose Test-Dokumentation einer Online-Wettbewerbsrechtsverletzung

Zum Ausbau unseres Leistungsangebotes sind wir derzeit auf der Suche nach Kanzleien, welche im Wettbewerbsrecht für ihre Mandanten tätig sind, und die zukünftig zusätzliche zeitliche Kapazitäten gewinnen möchten, indem sie die Beweissicherungen für ihre Mandanten nicht mehr selbst vornehmen müssen. Sie haben Interesse an einer Zusammenarbeit mit uns im Bereich der Dokumentation von Wettbewerbsrechtsverletzungen?  Dann […]

2. Vertragsstrafe für Fotografen in derselben Sache dokumentiert

Wir wurden kürzlich von einem Fotografen damit beauftragt, den Verstoß gegen eine abgegebene urheberrechtliche Unterlassungserklärung gerichtsverwertbar zu dokumentieren.   Was war passiert? Unser Auftraggeber, ein Fotograf, musste Anfang 2016 feststellen, dass ein Reiseunternehmen eine seiner Fotografien verwendet hat, ohne die hierdurch notwendigen Rechte inne zu haben. Aufgrund der Abmahnung gab das Unternehmen eine Unterlassungserklärung ab, […]

Klage gegen VW-Bank eingereicht

In einem von unseren Vertragsanwälten betreuten Mandat wurde nunmehr Klage gegen die Volkswagen Bank (VW-Bank) eingereicht. Was war passiert? Der Autofahrer hatte im Dezember 2015 einen gebrauchten Volkswagen Touran Life erworben und den Kaufpreis durch die Volkswagen Bank GmbH finanzieren lassen. Aufgrund der medialen Berichterstattung zum Abgas- bzw. Dieselskandal und zum sog. „Widerrufsjoker“ hatte der Autofahrer […]

Auto finanziert bei der VW-Bank? Widerruf prüfen

Kunden, die ihr Auto bei der VW-Bank finanziert haben, sollten jetzt prüfen lassen, ob sie ihren Vertrag nachträglich widerrufen können und bares Geld sparen können. Sie haben Ihr Auto bei der Volkswagen-Bank finanziert? Ganz gleich, ob Sie vom Dieselgate betroffen sind oder einen Benziner finanziert haben: Sie sollten in jedem Fall prüfen lassen, inwieweit Sie […]

RightsPilot setzt Vertragsstrafe im eigenen Namen durch

Wir hatten bereits vor einigen Wochen über das von uns vor dem AG Memmingen im eigenen Namen geführte Verfahren in Bezug auf die Verwirkung einer urheberrechtlichen Vertragsstrafe berichtet. Nachdem die Gegenseite auf unsere Klage hin die geltend gemachte Vertragsstrafe in Höhe von EUR 2.500,00 gezahlt hatte, hatten wir insoweit die Klage für erledigt erklärt und […]

Dokumentationsservice beim Innovationspreis-IT 2018 ausgezeichnet

Wir freuen uns sehr, heute mitteilen zu können, dass unser Dokumentationsservice für Rechtsdienstleistungen, PIXDETECT, beim diesjährigen Innovationspreis-IT als BEST OF 2018 in der Kategorie IT-Service ausgezeichnet worden ist:     Die Auszeichnung zeigt uns, dass wir auf dem richtigen Weg sind, Sie und Ihre Kanzleien bei dem Schutz von den Regeln des fairen Wettbewerbs sowie […]

Die neuen MFM-Tabellen für das Jahr 2018

Als Dokumentationsdienstleister von Rechtsverletzungen sind wir nicht nur im Wettbewerbs- und Markenrecht zu Hause, sondern betreuen auch zahlreiche Fotografen bei der gerichtsverwertbaren Dokumentation von Rechtsverletzungen. Für professionelle Fotografen ist besonders die Zeit um Anfang Februar spannend – dann nämlich kommen die neuen MFM-Tabellen heraus, die von der Mittelstandsgemeinschaft Foto-Marketing herausgegeben werden und Branchenempfehlungen für die […]

Zahlung – oder keine Zahlung? UPDATE zum Vertragsstrafenverfahren

Vor einigen Tagen hatten wir über ein vor dem AG Memmingen im eigenen Namen geführtes Vertragsstrafenverfahren berichtet. Ein Gegner eines von uns betreuten Dokumentationskundens hatte gegen eine strafbewehrte Unterlassungserklärung verstoßen, der Dokumentationskunde uns die Forderung im Wege des Rechtskaufes verkauft. Soweit das Setting. Nachdem der Gegner anwaltlich in der Klageerwiderung hat verlauten lassen, dass der […]